Biohof Svensteen


Für ein achtsames Miteinander von Menschen, Tieren und Pflanzen

„Es ist uns wichtig, achtsam und respektvoll gemeinsam mit Tieren und Pflanzen in einem gesunden Öko-System zu leben. Darum betreiben wir biologischen Landbau,“ nach diesem Grundsatz des „Miteinander sein“ wird auf dem Biohof Svensteen seit vielen Jahrzehnten nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes gewirtschaftet. Eingebettet in die hofeigenen Flächen liegt der ökologische Demonstrationsbetrieb in der Nähe der Flensburger Förde. Neben Kartoffeln und Gemüse werden Getreide, Ackerbohnen sowie Kleegras angebaut.

Am Apfelgarten leben Bienen sowie Angler Sattelschweine und Hühner. Auf dem weitläufigen Gelände des Hofes erfreuen auch die Kälber, Ziegen, Schafe und das übrige Federvolk die vielen Besucher des Hofes ebenso wie Peer Gabriel und seine Familie als Betreiber.

Im Selbstbedienungs-Hofladen lassen sich hofeigene Produkte der Marke handgestreichelt erwerben.

  • Biohof Svensteen: Eingang zum Open-air-Café
  • Kartoffeln auf dem Biohof Svensteen
  • Biohof Svensteen
  • Biohof Svensteen
  • Biohof Svensteen: Eingang zum Open-air-Café
  • Kartoffeln auf dem Biohof Svensteen
  • Biohof Svensteen
  • Biohof Svensteen

Foto: Sattelschweine (4) © Biohof Svensteen

Angebot:

  • Kartoffeln, immer vorrätig

  • Fleisch und Wurst vom Angler Sattelschwein

  • Eier, Gemüse, Äpfel, Beeren, Kräuter: solange der Vorrat reicht

  • Schaf-Rohwolle

  • kleines Hofladen-Sortiment


Hofladen:

  • Mo - So

    ganztägig

Kontakt:

Biohof Svensteen
Familie Gabriel/Petersen
Svensteen 8
24960 Munkbrarup

Tel.: 04631-54 76 366
Fax: 04631-54 76 367

Bio von hier

Hof Spannbrück
24409 Gulde

04642-2949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!