Begelhof


Robuste französische Salers-Rinder grasen hier auf saftigen Weiden

Der Begelhof  liegt im äußersten Norden Schleswig-Holsteins, parallel zum Grenzverlauf nach Dänemark. Hartmut Callsen gehört zu den wenigen Bauern, die sich der Haltung und Zucht des Salers Rindes verschrieben haben. Die Rasse stammt ursprünglich aus dem französischen Zentralmassiv aus dem kleinen Ort Salers in der Auvergne.  Die Tiere sind bekannt für ihre Robustheit und ihr ruhiges Temperament. Unter natürlichen Bedingungen wachsen die Rinder in den hofeigenen Kleegraswiesen sowie die Kälber mit gesunder Muttermilch auf. Die Winterfütterung im Offenstall erfolgt ausschließlich mit hofeigenem Heu und Silage.  Auf die Einhaltung der Bioland-Richtlinien wird dabei großes Augenmerk gerichtet.

Ab den Herbstschlachtungen erfolgen alle Bestellungen in Achteln (ca. 35 kg) und in Vierteln (ca. 70kg) für die Kunden truhenfertig zerlegt frei Haus. Liefergebiet ganz Schleswig-Holstein und Hamburg. Kleinteilig wird im Hofladen eine Auswahl an Fleisch und Wurst angeboten.

  • Hartmut Callsen mit Salers-Rind
  • Salers-Rinder vom Begelhof
  • Salers-Rinder vom Begelhof
  • Hartmut Callsen mit Salers-Rind
  • Salers-Rinder vom Begelhof
  • Salers-Rinder vom Begelhof

Fotos: © Begelhof

Angebot:

  • Salers-Zuchtrinder

  • Lieferung von Achteln (ca. 35kg) und Vierteln (ca. 70kg) truhenfertig zerlegt frei Haus in SH

  • im kleinen Rahmen Fleisch und Wurst


Lieferzeiten:

  • Schlachtung

    ab Herbst


Kontakt:

Begelhof
Hartmut Callsen
Betonstraße 2
24994 Weesby-Bögelhuus

Tel.: 04605-10 21
Fax: 04605-18 88 72

Bio von hier

Hof Spannbrück
24409 Gulde

04642-2949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!