Lorenzenhof


Vielseitige biologisch-dynamische Landwirtschaft seit 1984

Lebendige Vielfalt prägt die Wirtschaftsweise auf dem Lorenzenhof. Robuste, regionale Tierrassen wie Angler Milchkühe und Angler Sattelschweine sowie Gänse tummeln sich in Weide- und Auslaufhaltung. Der Pflanzenbau umfasst ein weites Spektrum von Getreide und Kartoffeln, Gemüse und Obst. Integriert sind auch naturnahe Bereiche: Felder und Koppeln sind gesäumt von zahlreichen Hecken, Knicks, einem Bachlauf und Feuchtbiotopen. 

Sabine und Matthias Lehmann bewirtschaften den 124 ha-Hof mit Unterstützung von Lehrlingen, Praktikanten und Mitarbeitern. Zu Projekttagen und Landbaupraktika nutzen Kinder und Jugendliche die vielfältigen Erlebnismöglichkeiten auf dem Hof.

  • Kühe auf dem Lorenzenhof
  • Der Lorenzenhof
  • Kräuterverkauf auf dem Lorenzenhof
  • Kühe auf dem Lorenzenhof
  • Der Lorenzenhof
  • Kräuterverkauf auf dem Lorenzenhof

Fotos:  © Lorenzenhof, Zeichnung oben: Simone Walter

Angebot:

  • Milchprodukte: Quark, Joghurt, Saure Sahne, Dickmilch

  • Rind- und Schweinefleisch

  • Gänse

  • eine Vielfalt an Gemüse

  • Zukauf: Naturkost-Vollsortiment


Hofladen:

  • Dienstag

    15:00 - 18:00 Uhr

  • Freitag

    15:00 - 18:00 Uhr

  • Samstag

    9:00 - 12:00Uhr

Kontakt:

Lorenzenhof
Matthias und Sabine Lehmann
An de Beek 4
24977 Langballig

Tel.: 04636-225
Fax: 04636-180 74