Hof Ankersolt


Lebensmittel - Mittel zum Leben

Ankersolt ist seit 2007 Demeter-Betrieb, davor 18 Jahre Bioland. Anne Jessen-Petersen und Christian Petersen betreiben den alten Angeliter Dreiseithof, der zwischen Satrup und Süderbrarup gut erreichbar an der Hauptstraße liegt. Zum Hof gehören 140ha Acker und 55 ha Grünland, das als Weide für 40 Mutterkühe mit Nachzucht und 10 Pensionspferden genutzt wird.

Zentraler Teil des Hofes wurde in den letzten Jahren die Legehennenhaltung mit 5750 Stallplätzen und eigener Junghennenaufzucht und einer kleinen Bruderhahnmast. Das Geflügel hat geräumige Ställe, große, teilweise überdachte Ausläufe und bekommt Demeter-Getreide vom eigenen Hof als Futter. Die Hennen können ihre Eier ungestört in abgedunkelte Familiennester legen. Die Nester werden mit Buchweizenspelzen eingestreut. Die besondere Fürsorge bei der Tierhaltung wurde belohnt: Anne und Christian Petersen erhielten schon im Jahre 1998 eine Auszeichnung vom Land Schleswig-Holstein für besonders artgerechte Hühnerhaltung.

  • Kühe auf Hof Ankersolt
  • Hofladen vom Hof Ankersolt
  • Hahn auf Hof Ankersolt
  • Kühe auf Hof Ankersolt
  • Hofladen vom Hof Ankersolt
  • Hahn auf Hof Ankersolt

Fotos Rinder & Hofladen (1&2):  © Hof Ankersolt

Angebot:

  • Getreide

  • Eier

  • Kartoffeln

  • Suppenhühner

  • Rind- und Schweinefleisch (tiefgefroren)


Hofladen:

  • Mo - Sa

    8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt:

Hof Ankersolt
Anne und Christian Jessen-Petersen
Hauptstraße 17
24986 Groß Rüde

Tel.: 04633-81 15
Fax: 04633-86 02